Kuketz-Blog 🛡
!kuketzblog@feddit.de
help-circle
rss
Plattform hier Tod?
Wird die Plattform hier eingestellt? https://www.kuketz-blog.de/kuketz-forum-the-king-is-dead-long-live-the-king/
fedilink

Gott sei Dank! Für die Übersichtlichkeit viel viel besser! Direkt registriert - Ihr auch? :-)
fedilink

Pi-hole Systemzeit abweichend
Bei mir läuft der Pi-hole in einer Debian-VM auf einer Synology. Seit ein paar Wochen zeigt der Pi-hole nun im Query-Log unter *Time* eine Zeit an, die volle 2 Stunden hinter der korrekten Zeit liegt. Die Datum/Zeit Einstellungen der Synology und auch die der Debian-VM habe ich schon geprüft und sind korrekt. Was kann ich machen um dem Pi-hole wieder auf die korrekte Systemzeit zu bringen?
fedilink

catch all bei netcup
Kann mir bitte jemand erklären wie ich Präfixe für catch all bei netcup definieren kann?
fedilink

proxmox.rollenspiel.network
Was ist proxmox.rollenspiel.network? Wieso entsteht eine Verbindung zu dieser Domain während des besuches von feddit.de?
fedilink

proxmox.rollenspiel.network
In welchem Zusammenhang steht proxmox.rollenspiel.network zu feddit.de?
fedilink

Tracker Datenschutzfreundlich
Hallo, da ich gelegentlich auf unbekannten Wegen unterwegs bin auf denen die Unfallgefahr hoch ist, möchte ich anderen die Möglichkeiten, mich zu tracken wenn ich das selbst auch möchte. Und evtl auch einen Notruf per Knopfdruck abzusetzen über das Tracking, aber das nur nebenbei. Gibt es hier eine datenschutzfreundliche Möglichkeit mit App auf dem Handy ein Tracking einzurichten? Danke euch!
fedilink

Hallo, Ich habe GrapheneOS vor einigen Monaten mit Sandbox-Google-Diensten und Store ausprobiert (leider ist das Pixel 3 jetzt tot). Als ich die (neue) DKB App nutzen wollte, hatte ich diese Warnung/Fehler. Ich möchte zu GrapheneOS zurückkehren, da ich nach einem neuen Handy suche, und ich wollte fragen, ob jemand immer noch mit diesem Problem konfrontiert ist? da ich die Banking-Apps ohne Probleme mit dem handy nutzen möchte. Vielen Dank im Voraus!
fedilink

Verständnisfrage zum "snowflake-proxy"
Die grundsätzliche Funktionsweise dieses SF-Proxy habe ich verstanden. Was ich aber nicht verstehe ist Folgendes: Ich habe den SF-Proxy mit *docker-compose* auf meiner Synology installiert. Er läuft auch; was ein Blick in das Protokoll des SF-Containers bestätigt. Wie aber kann das eigentlich sein? Meine Synology kann von "aussen" nicht erreicht werden. Die Ports 80 u. 443 werden in der Firewall der Synology geblockt und sind auch in meiner Fritz!box nicht als Portfreigabe vorhanden. Meine Frage also: Wie ist es möglich das der in Docker laufende Proxy überhaupt nach aussen kommunizieren kann ?
fedilink

1x Webseitenaufruf - 2x Firefox (lsof -i)
`firefox-e 21680 username 53u IPv4 2359210 0t0 TCP 192.168.8.8:41210->w3.tutanota.de:https (ESTABLISHED)` `firefox-e 21680 username 56u IPv4 2358204 0t0 TCP 192.168.8.8:41216->w3.tutanota.de:https (ESTABLISHED)` Bei einem Webseitenaufruf bekomme ich mit der lsof -i Ausgabe mehrmals den Firefox aufgelistet. Ist das normal? Auch bezüglich den unterschiedlichen Ports?
fedilink

7-Zip
Hallo, was haltet ihr von der bei 7-Zip verfügbaren Datenträger-Verschlüsselung kann die bedenkenlos also Alternative zu VeraCrypt genutzt werden?
fedilink

Da ich grad dabei bin meinen Rechner neu einzurichten, habe ich nochmal die beiden Artikelserien [Not my data!](https://www.kuketz-blog.de/wir-sind-nur-noch-datenlieferanten-not-my-data-teil1/) und [Firefox-Kompendium](https://www.kuketz-blog.de/firefox-ein-browser-fuer-datenschutzbewusste-firefox-kompendium-teil1/) durchgelesen. Leider widersprechen die sich meiner Wahrnehmung nach in einigen Punkten, weswegen ich mal auf eure Einschätzung gespannt bin. In *Not my data* ist das Ziel, für die Hauptnutzung den Tor-Browser zu verwenden und dabei die Standardeinstellungen und Add-Ons möglichst **nicht** zu verändern. Im *Firefox-Kompendium* wird dagegen ausführlich erklärt, wie man den eigenen (Firefox-)Browser mit diversen Add-Ons und Einstellungen sicherer und datenschutzfreundlicher gestalten kann. Das widerspricht direkt der anderen Artikelserie (-> Fingerprinting?). Man könnte natürlich Konfiguration aus dem Kompendium für den zweiten Browser aus dem Not-my-data-Konzept verwenden (in Not my data wurde ursprünglich noch der JonDoFox empfohlen). Da man diesen aber sowieso nur verwenden soll, wenn man sich irgendwo einloggt, bleibt die Frage, was man mit dem hauptsächlich zu nutzenden Tor-Browser macht. Welche Variante würdet ihr da empfehlen? Lieber einen auf Datenschutz modifizierten Firefox oder einen unveränderten Tor-Browser? Gibt es vielleicht eine Kompromisslösung?
fedilink

Weiterverbindungen beim Aufruf von Websites mit Bordmitteln prüfen
Kann man mit sog. Bordmitteln – also z.B. im Terminal von macOS – prüfen, welche Verbindungen zu anderen Servern beim Aufruf einer Website hergestellt würden. Ich stelle mir das in etwa so vor, dass ich den betreffenden Befehl und den domain.name eingebe und nach der Eingabe von Enter darüber informiert werde, dass domain.name Verbindungen zu domain1.name, domain2.name usw. herstellen will und ob ich damit einverstanden bin.
fedilink

Bin gespannt, was die US-Regierung anbietet, und ob Brüssel sich diesmal die Mühe macht, das Angebot so gründlich zu durchleuchten, wie's Luxemburg gelegentlich tut.
fedilink

Google Pay Alternative
Mich würde mal interessieren, ob es eine datenschutzfreundliche Alternative zu Google Pay gibt. Eine, die man überall verwenden kann, wo man Google Pay auch verwenden kann.
fedilink

Welche Infektionswege gibt es?
Ich habe eine Frage bzgl. Infektionswege, also sprich wo/wie kann man sich eine Malware einfangen und was kann ich dagegen tun oder es abschwächen. Ich kenne folgende Arten: - Anhänge von unbekannten E-Mails => Nicht öffnen und löschen - Phishing-Mails => Genau hingucken von welchem Absender und ggf. den Link nicht anklicken - Drive-by-Download => Werbung mit uBlock Origin blockieren Aber welche Infektionswege gibt es noch? Und wie kann man vorsorgen? Vielen Dank für eure Tipps!
fedilink

#Storys sind bei #Snapchat, #WhatsApp und #Instagram schon lange eine wichtige Funktion. Sie kommen bald auch in den #Messenger #Signal.
fedilink

Pi-Hole Liste für Microsoft Telemetrie Server
Kennt jemand eine gepflegte Liste für Pi-Hole für die vom BSI veröffentlichte Liste der MS Telemetrie Server oder sind die in einer anderen Liste bereits enthalten? siehe: [Privacy Handbuch](https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_90a2.htm)
fedilink

Ich bin inzwischen schon einige Male über Tailscale gestolpert bzw. habe diverse Empfehlungen gelesen. Was denkt ihr zu Tailscale? Selbstverständlich ist eine komplett eigene VPN-Infrastruktur in punkto Privatsphäre vorzuziehen. Dafür scheint Tailscale sehr praktisch und auch ohne allzu tiefgehendes Know-how benutzbar zu sein. Haltet ihr Tailscale für empfehlenswert oder würdet ihr eher davon abraten? So ein typischer Usecase für mich wäre alle privaten Geräte in einem Netz zu haben und vielleicht zusätzlich den eigenen Traffic über ein Raspi zu leiten solange man in einem Public Wifi (sprich Cafe) verweilt. Ich habe aktuell keine anders VPN in Betrieb.
fedilink

Yubikey und nun?
Ich habe mir zwei Yubikeys angeschafft und sichere damit erfolgreich Keepass und Nextcloud. Bin aufgrund der Konfigurationsmöglichkeiten überfordert, wie/wo ich weitermachen soll. Wie geht ihr mit solchen Lösungen um?
fedilink

Kuketz-Blog: Selbstbestimmt im Netz ✊

Themen

In der Community diskutieren wir die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz. Andere Themen bitte in geeignete Communities verlagern. Fragen im Umgang mit Lemmy könnt ihr bspw. hier stellen: Frag Feddit

Regeln

Ein respektvoller Umgang miteinander ist das A und O in einer Online-Community. Es gilt die Chatiquette.

HowTo | Impressum | Spenden ♥️

  • 0 users online
  • 1 user / day
  • 5 users / week
  • 1 user / month
  • 99 users / 6 months
  • 0 subscribers
  • 61 Posts
  • 339 Comments
  • Modlog
Feddit
Deutschsprachige Lemmy Community

feddit.de ist eine alternative reddit Instanz im Fediverse.

Hier entsteht ein alternativer, unabhängiger und selbstverwalteter Raum zum freien Meinungsaustausch, jenseits der Kontrolle großer Tech-Unternehmen.

Netiquette wird vorausgesetzt. Gepflegt wird ein respektvoller Umgang - ohne Hass, Hetze, Diskriminierung.

Diese Community befindet sich im Aufbau und lebt von deiner Mitwirkung!

Regeln

Die folgenden Regeln sind eine (nicht vollständige) Liste von Verhaltensweisen, die nach Ermessen der Instanz-Admins und -Mods zur Löschung von Posts, Gruppen oder Sperrung von Konten führen können, wie in unseren Bedingungen beschrieben.

Bitte melde Verhalten, das dich stört den Admins/ Mods, und trage keine Konflikte in die Community.

Wir tolerieren kein diskriminierendes Verhalten und keine Inhalte, die die Unterdrückung von Mitgliedern marginalisierter Gruppen fördern oder befürworten. Diese Gruppen können durch eine der folgenden Eigenschaften gekennzeichnet sein (obwohl diese Liste natürlich unvollständig ist):

  • ethnische Zugehörigkeit
  • Geschlechtsidentität oder Ausdruck
  • sexuelle Identität oder Ausdruck
  • körperliche Merkmale oder Alter
  • Behinderung oder Krankheit
  • Nationalität, Wohnsitz, Staatsbürgerschaft
  • Reichtum oder Bildung
  • Religionszugehörigkeit, Agnostizismus oder Atheismus

Wir tolerieren kein bedrohliches Verhalten, Stalking und Doxxing. Wir tolerieren keine Belästigungen, einschließlich Brigading, Dogpiling oder jede andere Form des Kontakts mit einem Benutzer, der erklärt hat, dass er nicht kontaktiert werden möchte.

  • Sei respektvoll. Alle sind hier willkommen.
  • Kein Rassismus, Sexismus, Ableismus, Homophobie, oder anderweitige Xenophobie
  • Wir tolerieren kein Mobbing, einschließlich Beschimpfungen, absichtliches Misgendering oder Deadnaming.
  • Wir dulden keine gewalttätige nationalistische Propaganda, Nazisymbolik oder die Förderung der Ideologie des Nationalsozialismus.
  • Aktionen, die diese Instanz oder ihre Leistung beschädigen sollen, können zur sofortigen Sperrung des Kontos führen.
  • Provokationen können nach Ermessen der Moderation entfernt werden
  • Toxisches Verhalten wird nicht geduldet
  • Keine Werbung
  • Kein Spam
  • Keine Pornografie
  • In Deutschland illegale Inhalte werden gelöscht und können zur sofortigen Sperrung des Accounts führen.


Although this sites language is german, everyone is welcome to join, as we federate!

🌐 federation map

Server-Location: Nürnberg, Germany

100% Wasserkraft

Contact

matrix:
!feddit:tilde.fun
@winter:tilde.fun
e-mail:
pgcn5lz86@relay.firefox.com

Attribution

This text was partly adapted and modified from chaos.social . It is free to be adapted and remixed under the terms of the CC-BY (Attribution 4.0 International) license.\